Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Charterbescheinigung

Auf Grundlage des § 9 der BinSch-SportBootVermV genügt zum Führen eines Sportbootes auf Abschnitten bestimmter Wasserstraßen eine Charterbescheinigung.

Diese amtlich anerkannte Bescheinigung stellt die ausreichende Befähigung des Mieters oder des von ihm bestimmten Bootsführers fest. Ausstellungsberechtigt sind zuverlässige Unternehmen. Nach dem Wortlaut der Verordnung sind das "natürliche oder juristische Personen sowie Personengesellschaften, sofern sie mit der Fähigkeit ausgestattet sind, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen, und deren Bevollmächtigte, die Sportboote zum Einsatz auf Binnenschifffahrtsstraßen vermieten" und denen das WSA die Ausstellung der Bescheinigungen nicht verboten hat.

Im Bereich des WSA Koblenz gilt dies für die Lahn von La-km 70 bei Steeden bis La-km 137,07 (Hafen Lahnstein).

Ein Merkblatt (PDF Datei 66kB) zu diesem Thema erhalten Sie auf den Internetseiten von ELWIS.