Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Mosel

Die Mosel fließt von ihrem Quellgebiet zunächst bis Thionville in etwa nördlicher, anschließend in nordöstlicher Richtung in einem meist engen, gewundenen Tal mit zum Teil großen Schleifen. Nur selten, u.a. im Trierer Becken, weitet sich das Moseltal auf. Die ungünstigste Kurve für die Schifffahrt ist der Bremmer Bogen (km 75,4) mit nur 350 m Radius.

Die internationale Wasserstraße besteht aus folgenden Abschnitten:

Bremmer Moselbogen
Bild: Moselbogen bei Bremm

Hier können Sie den Verlauf der Mosel (363 kB) ansehen.

Streckendaten Apach (Mo-km 242,20) bis Koblenz (Mo-km 0,00)

Hier können Sie den Längsschnitt der Mosel (174 kB) ansehen.